Tierbehandlungen

Pferde , Hunde und Katzen nehmen aromatherapeutische Anwendungen gerne an. Bei Pferden und Hunden steht

uns eine große Bandbreite therapeutischer ätherischer Öle zur Verfügung. Auch Katzen sprechen auf die Aromatherapie

gut an. Hier sind wir zwar ein wenig eingeschränkter in der Auswahl der Öle. Es gibt jedoch einige wunderbare sanfte Öle

die unseren Stubentigern sehr gut tun

 

Wenn Tiere unglücklich  sind, zeigen sie dies auf ihre eigene Art und Weise.

Zum Beispiel durch Rückzug, Ängstlichkeit , Aggressivität , mangelnder Stubenreinheit,

oder trotzigem Verhalten.

 

Tiere sind sehr empfindsame Wesen und nutzen diese Reaktionen als Ventil.

Oft sind Tierhalter in solchen Situationen überfordert, weil sie doch nur das

Beste für Ihren Liebling möchten. 

 

Auch hier bietet die Aromatherapie viele Möglichkeiten deinem Tier mehr 

emotionale Stabilität in herausfordernden Situationen zu bieten.

 

Falls Du dich über die Möglichkeiten einer Behandlung genauer informieren möchtest,

nimm gerne Kontakt zu mir auf.

 

Wir führen ein kostenloses telefonisches Vorgespräch über die Situation deines

Tieres. So klären wir im Vorfeld, ob dein Tier für eine Behandlung  in Frage kommt.

 

Tierbehandlungen finden immer im gewohnten Umfeld des Tieres statt.

 

Folgende Behandlungsformen sind möglich:

  • Aromaölmassagen
  • Energetische Ausbalancierung
  • Tierkommunikation
  • Duftanker 

Oftmals  greife ich während  einer Behandlung auf eine Kombination der oben benannten Möglichkeiten zurück.